Skip to content

Roma locuta, causa finita – Rom hat gesprochen, die Sache ist beendet!

2. Januar 2015

 

Mit dem Urrom hat gesprochenteil des Staatsrates in Rom als letzte juridische Instanz in Sachen Windpark am Sattelberg ist das eingereichte Projekt der WPP UNO AG mit den 19 von der Südtiroler Landesregierung genehmigten Windrädern endgültig als nicht genehmigungsfähig beurteilt worden. Ein weiterer Instanzengang zum Europäischen Gerichtshofs, wie in manchen Medien kolportiert, ist rechtlich nicht zulässig. Damit bleibt die Hochgebirgslandschaft am Sattelbergkamm mit ihrer großartigen Flora und Fauna bis auf Weiteres vor einer industriellen Erschließung bewahrt.

Sieger nach 4 Jahren des Widerstands gegen ein letzlich energetisch sinnloses Projekt ist und bleibt einzig die Natur!

Ein großer Dank für ihren Einsatz gebührt der Plattform „unsersattelberg“, dem Südtiroler und Österreichischen Alpenverein sowie dem Dachverband für Natur- und Umweltschutz in Südtirol, die sich in einer zermürbenden Auseinandersetzung mit den Projektbetreibern schlussendlich durchsetzen konnten.

Das Urteil des Staatsrates spricht eine klare Sprache und beinhaltet auch eine europäische Dimension, in welcher dem Österreichischen Alpenverein in Anwendung europäischer Umweltgesetzte grenzüberschreitend Parteienstellung zuerkannt wurde. Naturschutz macht nicht an den Staatsgrenzen halt und dem Steinbock ist es egal, ob seine Weidefläche und Lebensraum italienischer oder österreichischer Provenienz sind.

Das Urteil des Staatsrates in seiner Originalfassung in deutscher Übersetzung finden Sie hier.

 

Österreichs größte Tageszeitung berichtet (zum Lesen auf Foto klicken):

krone 5.10.2014

 

Die Plattform „unsersattelberg“ wird auch künftig in vorbildlicher nord- und südtiroler Zusammenarbeit ein wachsames Auge auf die Entwicklungen am Sattelberg und den benachbarten Bergkämmen haben. Die Zukunft unserer Lebensräume geht uns alle an und darf nicht kritiklos in die Hände von Politik und Wirtschaftskonsortien gegeben werden!

sattelberg windpark

So hätte der Sattelbergkamm aussehen sollen…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

f - Sattelberg_vom_Niedererberg - klein

… und so präsentiert er sich heute!

 

 

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: